Die Gewehrgruppe

Die Gewehrgruppe des Schützenvereins Brüttendorf ist die einzige im Schützenkreis Zeven. Sie ist wohl gleichzeitig mit dem Verein gegründet worden. Bei den Umzügen in Brüttendorf und Zeven bietet die Gewehrgruppe einen herrlichen Anblick und ist der meist fotografierte Kompanieteil. Die Gruppe besteht aus 8 Rotten. Die Schützen, aber auch der Kommandeur, müssen die speziellen Kommandos und Gewehrgriffe beherrschen. Dafür wird immer eine Woche vor dem Schützenfest ein Übungsabend angesetzt.
An diesem Abend wird unter den 24 Schützen auch der Bestmann ausgeschossen. Hierzu macht jeder 5 Schuß auf eine KK-Scheibe. Dadurch das es 8 verschiedene Arten der Auswertung gibt, wobei die höchste Ringzahl egal ist, haben sowohl die Scharf- als auch die weniger geübte Schützen die Möglichkeit Bestmann der Gewehrgruppe zu werden. Dieser hat dann 3 Jahre Sperre. 

Die bisherigen Bestmänner sind :

 
1999   Fred Denkamp         2009   Manuel Heins
2000 Ralf Hüsing   2010 Knut Klotz
2001

Hermann Maack

 

2011

Jan Martens 

2002

Peter Tietjen

 

2012

Fred Denkamp

2003

Christian Wellenbrock

 

2013

Phillip Weywer

2004

Peter Holsten

 

2014

Manuel Heins

2005

Heinz-Günther Denkamp

 

2015

Stefan Pursche

2006

Helmut Denkamp

 

2016

Björn Cordes

2007

Manfred Klie

 

2017

Simon Wellenbrock   

2008

Wilfried Denkamp

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Pursche

 

E-Mail: info@sv-brüttendorf.de